Über unsInvestorenPresseKontakt
Home  > Über uns > Metallbandsägeblätter & Präzisionsbandstahl


Mit hochwertigen Produkten in den Sparten Hochleistungsbandsägeblätter und Präzisionsbandstahl für industrielle Einsatzgebiete hat sich die J.N. Eberle & Cie. GmbH zu einem weltweit geschätzten Partner für das Sägen von Metall und in der Herstellung erstklassiger Bandstahlprodukte entwickelt.

Obergesellschaft des Unternehmensbereichs Metallbandsägeblätter & Präzisionsbandstahl ist die J.N. Eberle & Cie. GmbH. Sie ist 100 %-iges Tochterunternehmen der Greiffenberger AG und gehört seit 1981 zum Greiffenberger-Konzern.

Die J.N. Eberle & Cie. GmbH hat ihren Sitz und einzigen Produktionsstandort in Augsburg. Das Produktionsprogramm umfasst die Herstellung von Hochleistungsbandsägeblättern und Präzisionsbandstahl für industrielle Einsatzgebiete. Die wichtigsten Zielmärkte sind der Maschinenbau sowie die stahl- und metallverarbeitende Industrie, im Bereich Bandstahl unter anderem Zulieferbetriebe der Automobilindustrie. Die Gesellschaft vertreibt ihre Produkte weltweit direkt. In Italien, in Frankreich und in den USA bestehen zusätzlich Vertriebsgesellschaften, die sich im mehrheitlichen Besitz der J.N. Eberle & Cie. GmbH befinden.

Eberle fokussiert sich auf ein organisches Wachstum in den angestammten Produktbereichen Metallbandsägeblätter und Präzisionsbandstahl. Im Vordergrund steht die Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte mit einträglichen Margen, die vor allem abseits der Volumenprodukte durch Konzentration auf Produkte für anspruchsvolle Anwendungen und einen zunehmenden Anteil kundenspezifischer Lösungen generiert werden sollen. Die sehr hohe Internationalisierung wird konsequent weiterverfolgt, während gleichzeitig eine Verbreiterung der Umsatzbasis auch im Inland angestrebt wird.

Der Unternehmensbereich Metallbandsägeblätter & Präzisionsbandstahl erzielte 2016 mit 275 Mitarbeitern einen Umsatz von 44,2 Mio. €, der Exportanteil lag bei 91 %.